Donnerstag, 06.10.2022 20:13 Uhr

Thairun Wien 2022

Verantwortlicher Autor: Vivien Rose Wien , 07.08.2022, 21:49 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Sport-Nachrichten +++ Bericht 8448x gelesen
Thairun Vienna 2022 Siegerehrung
Thairun Vienna 2022 Siegerehrung   Bild: Vivien Rose

Wien [ENA] Vergangenes Wochenende konnte man in der Wiener Praterhauptallee die thailändische Kultur hautnah miterleben. Eine Vielzahl von Programmhighlights wurde geboten: Angefangen von Thailändischen Tänzen über Kampfkunst zur Modeshow sowie Entspannung u. Kulinarik. Der Höhepunkt: Thairun erstmals in Wien.

Die Stimmung und das Publikumsinteresse beim Thairun 2022 in Wien waren großartig. 80 Teilnehmer warteten bereits aufgeregt und voll motiviert in der Wiener Praterhauptallee auf den Start. Um Punkt 9 Uhr ertönte endlich der Startschuss zum 1.Thairun Marathon in der Geschichte Wiens. Organisiert wurde der Marathon vom Verband Phuenthai Austria. Die Präsidentin des Verbands Mag.Sophida Chanvichai lief selbst mit.

Siegerehrung mit Miss Air Austria 2022 Leonela Zorilla
Die Siegesmedaillien wurden aus Thailand nach Wien gebracht
Siegerehrung

Mit der Startnummer 59 sicherte sich Erich Hahn bei den Herren die Goldmedaille beim 5 km Marathon. Gefolgt von Szabolcs Erdös aus Ungarn mit einem Zeitunterschied von 23 Sek. Der 3. Platz ging an Christian Niedermayer. Bei den Damen holte sich Margit Ratz die Goldmedaille vor Jasmin Schlechta und Sansanee Harwarth. Ein spannendes Duell lieferten sich die Herrn beim 10 km Thaimarathon. Herr Andreas Warschitz sicherte sich den ersten Platz knapp vor Christian Reisenauer und Erich Stolper. Bei den Damen holte sich Olena Bulava mit der Bestzeit von 49:16,7 den Sieg vor Judith Meisinger und der Drittplatzierten Janine Kittel.

Lauftrainer Markus Sethaler zeigte sich sichtlich erfreut über den ersten Thairun in Wien: „Der Lauf wird nächstes Jahr größer geplant über ein ganzes Wochenende. Dieses Jahr hat mir persönlich die Motivation der Läufer und das „Miteinander“ Laufen von Thailändern und Österreichern besonders gefallen.“ Jeder Teilnehmer hat vom Verband Phuenthai Austria ein T-Shirt und eine Erinnerungsmedaillie an den ersten geschichtlichen Thairun 2022 in Wien erhalten. Wir gratulieren zum Durchhaltevermögen und wünschen alles Gute.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.