Freitag, 03.04.2020 10:33 Uhr

EisSpielZeiten

Verantwortlicher Autor: Melanie Bruning Halle, 12.12.2019, 11:47 Uhr
Presse-Ressort von: Melanie Bruning Bericht 5372x gelesen

Halle [ENA] Spaß und Teamspirit ohne Vorkenntnisse und Leistungsdruck: Dort, wo im Sommer die Tenniselite bei Deutschlands bedeutendstem ATP 500er-Rasenevent Höchstleistung bringt, können im Winter beim Eisstock-Curling in der ostwestfälischen Lindenstadt alle selbst aktiv werden. Im Winter 2019/2020 wird die GERRY WEBER Stadion und Event Center in Kooperation mit der in Detmold ansässigen

Indoor-Event „EisSpielZeiten“ zum vierten Mal anbieten. Komplettiert wird die wetterunabhängige, sportlich-aktive Winterunterhaltung in diesem Jahr von der „Teamchallenge Olymp“, die bei kühlen Drinks, frisch gezapftem Bier, Snacks oder einem kulinarischen Buffet erstmals zu buchen ist. „Die ‚EisSpielZeiten‘ haben sich in den vergangenen drei Jahren zu einem festen Baustein in unserem umfangreichen Event-Portfolio entwickelt“, sagt Geschäftsleiter Ralf Weber (GERRY WEBER & EVENT). Insgesamt zählten die bisherigen drei Spielzeiten 9.500 Besucherinnen und Besucher, „die begeistert waren von dieser Indoor-Spielvariante des Eisstock-Curlings“, ergänzt Weber.

Nun folgt die vierte Auflage der „EisSpielZeiten“ vom 21. November 2019 bis zum 09. Februar 2020 (Mittwoch bis Samstag) im GERRY WEBER EVENT in HalleWestfalen, die auf den bekannten Wintersportarten Eisstockschießen und Curling basiert. Gespielt werden die „EisSpielZeiten“ nicht auf Eis, sondern auf einer speziell konzipierten Kunststofffläche, auf der die mit „Sommerplatten“ ausgestatteten Eisstock-Curls genauso gleiten wie auf dem gefrorenen Nass. Bis zu acht Teams von sechs bis zwölf Personen können auf einer der 17 Meter langen Bahnen zeitgleich antreten. Auf Grund einfacher Regeln und einer leicht zu erlernenden Technik sind Vorkenntnisse nicht erforderlich. Nach einer kurzen Einführung in die Spieltechnik sowie der

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.