Sonntag, 19.11.2017 11:28 Uhr

KIND-Award für soziales Engagement

Verantwortlicher Autor: Volker Jechalik Dortmund, 17.10.2017, 12:03 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4041x gelesen
Christian Vosseler und Marc Peine
Christian Vosseler und Marc Peine  Bild: volker Jechalik

Dortmund [ENA] Die diesjährigen Preisträger des KIND-Awards des gemeinnützigen Dortmunder Vereins Kinderlachen heißen: Patrick Lindner, Neven Subotic und Frank Fleschenberg. Sie werden im Rahmen der 13. Kinderlachen-Gala am 2. Dezember in der Dortmunder Westfalenhalle 3 für ihr soziales Engagement ausgezeichnet.

Unsere Preisträger sind mit Herzblut bei der Sache und erhalten hierfür den KIND-Award 2017. Damit ehren wir auch in diesem Jahr besonders herausragende Persönlichkeiten, die als einflussreiche Fürsprecher Kindern eine Stimme verleihen und damit Zeichen setzen“, erklären Christian Vosseler und Marc Peine, die gemeinsam vor 15 Jahren den Verein Kinderlachen gründeten und den KIND-Award 2005 ins Leben riefen. Seitdem wird dieser jährlich an Menschen verliehen, die sich im besonderen Maße für Kinder und Jugendliche einsetzen.

Mit seiner nach ihm benannten Stiftung setzt sich Patrick Lindner in Kooperation mit der Stadt München für die Belange von jungen Schwulen, Lesben und Transgendern ein. Gemeinsam will man mit Aufklärungsarbeit und sozialen Projekten Vorurteile abbauen und die Gleichstellung fördern. Gleichzeitig sollen die Jugendlichen in der Phase des Erwachsenwerdens sowie der Selbstfindung unterstützt werden. Darüber hinaus setzt sich der Schlagersänger seit vielen Jahren für die SOS-Kinderdörfer ein. Für sein Engagement für ein liberales, menschenfreundliches und unvoreingenommenes Klima erhält Patrick Lindner den KIND-Award in der Kategorie „National“.

Pressekonferenz

Für Heranwachsende, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, engagiert sich auch Frank Fleschenberg. „Seit über drei Jahrzehnten unterstütze ich die SOS-Kinderdörfer und seit 24 Jahren stehe ich dem EAGLES Charity Golf Club e.V. vor. Da ist es für mich eine große Ehre, von Gleichgesinnten ausgezeichnet zu werden, die auch nur ein Ziel haben – nämlich anderen zu helfen! Vor allem, da gerade diejenigen am besten die Leistungen anderer beurteilen können“, so Fleschenberg. Viele bekannte Sportler, Schauspieler, Entertainer und Journalisten stellen sich in den Dienst der guten Sache und schwingen die Golfschläger. Dies erbrachte bereits mehr als 30 Millionen Euro an Spendengeldern.

Die meisten kennen Neven Subotic als kompromisslosen Innenverteidiger von Borussia Dortmund. Die Fußballfans lieben ihn aber nicht nur wegen seines unermüdlichen Einsatzes auf dem Spielfeld, auch sein soziales Engagement ist bei den Anhängern hoch angesehen. Mit seiner „Neven Subotic Stiftung“ ermöglicht er Kindern in den ärmsten Regionen der Welt eine bessere Zukunft. Mit Hilfe verschiedener Projekte erhalten sie sicheren Zugang zu sauberem Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene. „Ein Kinderlachen ist wohl das schönste auf der Welt, denn es impliziert so viel: Sicherheit, Liebe, Gesundheit, Bildung und ein Leben mit schönen Momenten.

Transparenz und eine besondere Wirkung. Wir danken deshalb Kinderlachen e.V., Marc Peine und Christian Vosseler sowie der Jury für diese großartige Auszeichnung. Zugleich möchten wir unseren Unterstützern danken, die mit uns all das Tag für Tag dauerhaft realisieren, was wir uns gemeinsam vorgenommen haben und auch in Zukunft tun werden: Gemeinsam Kindern Hoffnung schenken“, so der ehemalige Nationalspieler. Hierfür erhält er am 2. Dezember die Auszeichnung in der Kategorie „International“. Darüber hinaus unterstützt Subotic seit 2009 Kinderlachen e.V. als Botschafter. Seine Arbeit für den Verein war die Initialzündung zur Stiftungsgründung im Jahr 2013.

In diesem Jahr führt Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop durch die Veranstaltung. Für ein abwechslungsreiches Musikprogramm ist ebenfalls gesorgt. Die Gäste können sich auf einen der ganz Großen im Schlager-Geschäft freuen: Roland Kaiser. Der Sänger, Kinderlachen-Botschafter und KIND-Award-Preisträger 2015 präsentiert ein Medley seiner größten Hits und wird den Saal rocken. Einen Mix aus R’n’B, Pop und Hip Hop bietet Sängerin Bahar – der zweite Musikact des Abends. Das ehemalige Mitglied der Casting-Popgruppe „Monrose“ war bei der aktuellen Staffel der RTL-Show „Dance Dance Dance“ dabei und hat sich ebenfalls einen Namen als Moderatorin gemacht. Überraschungsauftritte anderer Prominenter sind ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Und einige bekannte YouTuber werden Moderatorin Lisa Loch Rede und Antwort stehen. Die gesamte Veranstaltung, die mittlerweile zu den zehn größten Charity-Events in Deutschland zählt, wird per Livestream ab 20.15 Uhr aus der Westfalenhalle übertragen.Last but not least erwartet die Gala-Besucher die bereits traditionelle Versteigerung von Raritäten und seltenen Objekte. Ein besonderes Unikat ist der Strandkorb im Kinderlachen-Design, der zusammen mit einer exklusiven Reise im Angebot steht.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.